Für den ersten Eindruck
gibt es keine zweite Chance...
Homestaging lässt Ihre Immobilie gut aussehen
Warum Homestaging?
Die Entscheidung für ein ernsthaftes Kaufinteresse fällt innerhalb der ersten Minuten nach Betreten einer Immobilie. Fakt ist aber: die potenziellen Käufer haben meist nicht die Phantasie, die Qualität unvorteilhaft möblierter oder leer stehender Räume zu erkennen. Eine käuferfreundliche Präsentation schafft einen Wettbewerbsvorteil. Homestaging ermöglicht, Immobilien schnellstmöglich zum bestmöglichen Preis zu verkaufen.
Was genau ist Homestaging?
Zu einem Vorstellungsgespräch erscheint man gepflegt und gut gekleidet. Homestaging macht im Prinzip nichts anderes: die Immobilie wird verkaufsfördernd in Szene gesetzt. Einrichtungsprofis beurteilen Raumaufteilung, Beleuchtung und Möbelarrangement und stellen ihre Ideen zur verbesserten Präsentation vor. Je nach Anforderung werden Leihmöbel, Accessoires oder der Kontakt zu externen Dienstleistern gestellt.
Weshalb in Homestaging investieren?
Durch Homestaging vorbereitete Immobilien erzielen nicht nur den besten Verkaufspreis, sie verkaufen sich auch schneller. Ein angenehmes Besichtigungsszenario ist von entscheidender Bedeutung für den Verkaufserlös und für den weiteren Verhandlungsverlauf. Homestaging ist oft kostengünstiger als eine Preisreduktion Ihrer Immobilie.
Erfolg ist kein Zufall.
Haferkamp Immobilien.
ohne Möbel - vorher
mit Möbel - nachher

Aufmöbeln für einen guten Preis

Homestaging macht Sinn bei leerstehenden Immobilien
Die wenigsten Kaufinteressenten können sich vorstellen, wie eine Immobilie aussehen kann, wenn die Räume komplett leer sind.

Durch Homestaging werden unbewohnte Immobilien der Zielgruppe entsprechend käuferfreundlich mit Leih-Mobiliar und Accessoires ausgestattet.
Freiraum gekonnt inszeniert.
Haferkamp Immobilien.
vorher
nachher

Einblicke von Ihrer schönsten Seite

Homestaging bringt Räume auf Hochglanz
Vielen Kaufinteressenten fällt es schwer, sich für eine Immobilie zu entscheiden, wenn die aktuelle Einrichtung nicht ihrem Stil entspricht oder die Räume unvorteilhaft möbliert sind. Homestaging zielt darauf, durch Reduzierung und optimale Platzierung der Einrichtung, ergänzt durch zeitgemäße Accessoires und abgestimmte Beleuchtung, die entscheidenden Vorzüge zu fokussieren.
Gute Vorbereitung überzeugt.
Haferkamp Immobilien.
vorher
nachher

Ins rechte Licht gerückt...

Mit Einrichtungskompetenz zum Verkaufserfolg

Nach einer kostenlosen intensiven Besichtigung der Immobilie und Bestandsaufnahme wird ein detailliertes schriftliches Konzept pro Raum erstellt. Die gewünschten Maßnahmen können wahlweise durchgeführt werden:

  • nach Anleitung, d. h. in Eigenregie durch den Kunden
  • mit Unterstützung, d. h. in tatkräftiger Zusammenarbeit mit den Homestaging-Spezialisten
  • als Full Service, d. h. das Homestaging wird professionell durchgeführt und alle nötigen Fremdleistungen (z. B. Reinigungs- und Packservice, Handwerkerleistungen oder Gartenpflege) beauftragt und koordiniert.

Die Kosten variieren von ca. 300 Euro für eine 100 m²-Wohnung bis zu 1,5 Prozent der Verkaufssumme beim kompletten Homestaging eines leer stehenden Hauses mit Leihmöbeln. Je nach Anforderung wird ein maßgeschneidertes Leistungspaket zusammengestellt.

Mit den Profis zum besten Preis.
Haferkamp Immobilien.
Sie möchten mehr über Homestaging erfahren?
fragen zu Homestaging
Senden Sie uns Ihre Daten und wir melden uns umgehend bei Ihnen:
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet